Matchbericht AS Novazzano - FC Hochdorf
Dienstag, 05. Juni 2018
Im zweitletzten Spiel der Saison können die Hochdorfer einen Punkt aus dem Tessin mitnehmen. Das Tor für die Seetaler erzielte Corsin Bundi.
Obwohl es für die beiden Mannschaften um nichts mehr ging, konnten die mitgereisten Fans ein unterhaltsames Spiel verfolgen. Hochdorf erwischte einen guten Start und wusste gut gegen die Stürmer der Tessiner zu verteidigen. Die Gastgeber suchten immer wieder den pfeilschnellen Ndaw auf der rechten Seite. Die neu formierte Viererkette der Hochdorfer stand jedoch gut und Novazzano tat sich schwer ein Mittel dagegen zu finden. Hochdorf seinerseits kam über die Seiten immer wieder zu guten Gelegenheiten. So war es Bundi, der in der 13. Minute die Gäste in Führung schoss. Nach einer Flanke von der rechten Seite stand Hochdorfs Nummer zehn ausserhalb des Sechzehners bereit und versenkte den Ball mit einem schönen Schlenzer im Tor. Bis zur Pause stürmten die Hochdorfer weiter in Richtung gegnerisches Tor und suchten den zweiten Treffer. Salvatori hielt seinen Kasten jedoch dicht und so blieb es beim 0:1 Pausenstand für die Hochdorfer. 
Mit einem Doppelwechsel nach der Pause wollte Trainer Meroni nochmals Schwung in Novazzanos Offensivspiel bringen. Dies gelang auch, waren die Gastgeber nun deutlich präsenter im Angriff. In der 56. Minute war es der treffsichere Cipoletti, der mit einem Kopfball den 1:1 Ausgleich für seine Farben bescherte. Je länger das Spiel nun dauerte, desto offener standen die beiden Mannschaften. Die Torchancen häuften sich auf beiden Seiten, doch der Siegtreffer wollte keinem der beiden Teams mehr gelingen. So veränderte sich bis zum Schlusspfiff nichts mehr am Spielstand und die beiden Mannschaften gingen in einem gerechten Unentschieden auseinander. 
Am kommenden Wochenende wird Hochdorf das vorerst letzte Spiel in der 2. Liga interregional bestreiten. Zum Abschluss dürfen die Seetaler nochmals ins Tessin reisen und gegen Ascona antreten.

Telegramm: 
AS Novazzano - FC Hochdorf 1:1 (0:1)
Campo comunale. - Tore: 13. Bundi 0-1, 56. Cipoletti
Hochdorf: Feer; Bucheli, Vogel, Loshaj, Williner; Fankhauser, Völker (67. Közle), Weibel; Bundi (87. Bossard), Gashi, Wildisen (70. Barmettler).