Hochdorf kehrt zum Siegen zurück
Dienstag, 26. September 2017

vrazicsic.jpg

Der FC Hochdorf kann doch noch gewinnen. Gegen Locarno holte das Team von Pascal Bader, der gesperrt auf der Trainerbank Platz nehmen musste, am Dienstagabend zum ersten Mal in dieser Saison drei Punkte. Das entscheidende Tor für die Seetaler in einer wenig hochklassigen Partie erzielte Matias Vrazic (Bild) in der 19. Minute per Elfmeter. Die Hochdorfer haben nach diesem toll erkämpften Sieg aber immer noch vier Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz. Die Bader-Limacher-Elf muss also mit dem gleichen Teamspirit und Siegerwillen in den restlichen Partien der Vorrunde weiterhin punkten. HOPP FC HOCHDORF!