HomeSitemap
Sie sind hier: Home arrow News arrow 6 Spiele, 10 Punkte, Platz 4 in der Meisterschaft
Home
News
Verein
Mannschaften
Team Seetal
Dachblitz 11er
Spielbetrieb
Sponsoring
Bildgalerie
Download
IFV-FCH Spiele_Resultate
Besucher
Heute       5
Diesen Monat       7922
Gesamt       631634
6 Spiele, 10 Punkte, Platz 4 in der Meisterschaft Drucken E-Mail
Donnerstag, 27. September 2012

raphael_felder_sptr_4_web.jpgRaphael Felder, Spielertrainer des Fanionteams, über den bisherigen Saisonverlauf und die Ziele für die laufende Saison.

Drei Siege, zwei Niederlagen und ein Remis – zufrieden mit der Bilanz?

Mit der Anzahl Punkte nicht, mit dem Gezeigten auf jeden Fall. Blickt man auf die zwei verlorenen Spiele gegen Buttisholz und Perlen-Buchrain zurück, waren wir in beiden Spielen die bessere Mannschaft. Das Team muss noch reifen, dann werden wir künftig solche Spiele gewinnen.

IFV Cup-Out in der 2. Runde! Woran lag es?

Die Vorbereitungsphase mit vielen Abwesenheiten war sicherlich nicht optimal. Gewisse Automatismen sind noch nicht aufeinander abgestimmt. Kommt hinzu, dass wir in der 2. Runde das bisher schlechteste Spiel abgeliefert haben. Und dann stand da noch ein gewisser Thomas Häberli in der gegnerischen Mannschaft.

Cuphighlight gegen den Superligisten FC Lausanne-Sport. Wie waren deine Eindrücke?

Es bleiben sehr viele positive Eindrücke. Was das OK und die Helfer in der kurzen Vorbereitungszeit auf die Beine gestellt haben, ist phänomenal – vielen Dank dafür. Die lautstarke Unterstützung beim Spiel, die strahlenden Gesichter der Spieler, Zuschauer und Vorstand sind ebenfalls noch fest in meinem Kopf gespeichert. Schade haben wir gegen Ende des Spiels die Kraft verloren und so eine knappere Niederlage verspielt. Insgesamt ein sehr gelungener Auftritt für den ganzen Verein.

FC Hochdorf? Was gefällt dir?

Ein gut geführter Verein mit einem sehr pflichtbewussten und ehrgeizigen Vorstand. Top engagierte Juniorentrainerinnen und –trainer die unserem Nachwuchs das Fussball ABC beibringen. Ein intaktes Vereinsleben mit vielen verschiedenen Charakteren.

FC Hochdorf? Was könnte man aus der Sicht des Trainers der 1. Mannschaft optimieren?

Ein Clubhaus das die Gäste dazu einlädt sitzen zu bleiben. Der Verein hat ein schöneres, moderneres und helleres Beizli verdient. Ein Rasen auf dem Hauptfeld der ohne Pilz und ohne Mäuselöcher eine Saison durchhält. Es macht keine Freude von Gegner zu hören, dass wir in Hochdorf den wohl schlechtesten Platz der Innerschweiz haben.

Zum Kader: Gibt es in personeller Hinsicht Baustellen bei der 1. Mannschaft?

Wir haben einen sehr ausgeglichenen Kader. Baustellen sind momentan keine vorhanden, sind doch fast sämtliche Positionen doppelt besetzt. Weiter werden im Winter Roger Haldi und Simon Kathriner wieder zurück ins Team kommen.

Ziele für die restlichen 5 Vorrundenpartien?

In den nächsten 5 Spielen gibt es 15 Punkte zu holen, diese wollen wir. Wichtig ist, dass wir Wochenende für Wochenende unsere beste Leistung abrufen, Leidenschaft und Wille zeigen. Was dann herauskommt, werden wir sehen.

Wo steht die 1. Mannschaft am Ende der laufenden Saison?

Da will ich keine Prognose abgeben. Wir setzen alles daran, um erfolgreichen Fussball zu spielen.