HomeSitemap
Sie sind hier: Home arrow News arrow Co-Präsidium wieder komplett
Home
News
Verein
Mannschaften
Team Seetal
Dachblitz 11er
Spielbetrieb
Jobs
Sponsoring
Bildgalerie
Download
IFV-FCH Spiele_Resultate
Besucher
Heute       5
Diesen Monat       13436
Gesamt       562766
Co-Präsidium wieder komplett Drucken E-Mail
Dienstag, 03. Januar 2017

susanna_web.jpg

Nach intensiven Gesprächen ist es den Verantwortlichen des FC Hochdorf gelungen, das offene Co-Präsidium zu komplettieren. 

Mit Susanna Werder kehrt ein wohlbekanntes Gesicht in die Führungsriege des FC Hochdorf zurück. Susanna Werder hatte bereits diverse Funktionen im Verein inne, zuletzt im Vorstand als Juniorenobfrau bis 2011.

«Mit Susanna Werder haben wir eine äusserst kompetente Person gefunden, welche den Fussballverein und das Umfeld bereits sehr gut kennt. Die ideale Nachbesetzung für die Bereiche Technik/Events und Junioren» so der derzeit amtierende Co-Präsident Jürg Wicki. Dieser zeigt sich somit verantwortlich für die beiden Funktionen Sport und Finanzen.

Auch Susanna Werder ist vom Fussballfieber infiziert worden. «Durch meine beiden Söhne, die seinerzeit im FCH viel profitieren und fürs Leben lernen konnten, kam ich ebenfalls zu dieser Fussballfamilie. Ich habe bei meinen früheren Engagements beim FC Hochdorf eine interessante und „gute“ Zeit erlebt. Es wurde ernsthaft gearbeitet – es wurde aber auch Kameradschaft gepflegt und gelebt. Damit ein Verein wie der FCH funktionieren kann, ist der Einsatz vieler Freiwilliger notwendig. Nun bin ich wieder einer dieser Freiwilligen und freue mich sehr auf die neue Herausforderung» so Susanna Werder auf die Frage nach ihren Beweggründen für diesen Entscheid.

Jürg Wicki und der Gesamtvorstand des FC Hochdorf freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Susanna Werder - «Ich bin überzeugt, dass gemeinsam und mit Herzblut viel erreicht, sowie das eine oder andere Projekt realisiert werden kann.»