HomeSitemap
Sie sind hier: Home arrow News arrow Db besucht FIFA Museum
Home
News
Verein
Mannschaften
Team Seetal
Dachblitz 11er
Spielbetrieb
Sponsoring
Bildgalerie
Download
IFV-FCH Spiele_Resultate
Besucher
Heute       52
Diesen Monat       6587
Gesamt       630299
Db besucht FIFA Museum Drucken E-Mail
Mittwoch, 21. Dezember 2016

fifa1.jpg

Am vergangenen Sonntag den, 11.12.16 trafen wir uns alle wohlgelaunt mit den Trainern und unseren Fahrern am Treffpunkt in Hofdere.

 

….Auf nach Zürich….dem FIFA Fussballmuseum. Was erwartet uns dort wohl ? Wir waren alle so gespannt.

Nach einer Stunde Fahrt trafen wir alle wissbegierig am FIFA Museum ein.

Nach dem Verteilen der Eintrittskarten und dem obligatorischen Mannschaftsfoto mit allen Spielern und unseren Fahrern konnten wir endlich starten:
  • Zuerst besuchten wir die Ausstellung WM 2014 in Brasilien. Es wurde dort über alles Wichtige und Unwichtige der WM 2014 in Brasilien gezeigt.
     Irgendwo war Pelè immer gegenwärtig. Der Ausrichter Brasilien präsentierte sich aber toll.

  • Dann ging es weiter. Alle Weltmeisterschaften ab 1954 wurden präsentiert.Trikots, Schuhe, Spielpläne, Fotos, Pokale, Plakate, Fussbälle, die Stadien der WM Städte, alles was der Fussball zu bieten hatte, wurde ausgestellt.
     Auch der WM Pokal war zum greifen nahe.
             Sogar der Torjubel verschiedener Spielen der Nationalmannschaften, konnte man sich ertanzen. Verschiedene Spieler von uns waren richtig gut !!
             Zum Ausruhen konnte man sich auf den Sitzen der WM Stadien bequem machen.

  • Dann gingen wir ins Fussball-Kino. Hier wurden die schönsten Momente der Weltmeisterschaften seit 1954 gezeigt. Hier war Gänsehaut pur angesagt….auch tragische Momente durften nicht fehlen….das war ein Highlight.
  • Nach dem Fussball Kino konnten wir uns an verschiedenen interaktiven Fussballspielen messen. Ein grosser Fussballflipper, Ballgefühl, Schusskraft, Ballführung und und und. Überall konnte man Punkte sammeln und sich mit dem Mitspielern messen.
  • Zum Schluss konnten wir ein tolles Zmittag geniessen. Das wurde zum Geburtstag von Nicola Steiner der Mannschaft offeriert.

Mit vielen Eindrücken und der Motivation, auch mal ein Fussballstar zu werden, kehrten wir gegen 16.30 Uhr nach Hofdere zurück. Das war ein wirklich gelungener Teamanlass.

Die Mannschaft bedankt sich vor allem bei Mariangela Steiner mit einem grossen Dankeschön. Sie hat uns den kostenlosen Eintritt ins Museum ermöglicht. Das war eine tolle Organsisation.
Auch bei unseren Fahrern Mariangela Steiner, Lucia Morina, Michele Penna, Patrick Rüttimann, Steve Egli und Hugo Bühler möchten wir uns ganz herzlich bedanken :)

Reiner Solbrig
 
fifa2.jpg
fifa3.jpg
fifa4.jpg
fifa5.jpg
fifa6.jpg